Sponsoring & Ausstellung

Ab sofort können Sie Partner der INVESTMENTexpo 2020 werden. Die Partner der INVESTMENTexpo 2019 finden Sie hier.

Wenn Sie Interesse an einem Engagement haben und sich 2020 als Partner einbringen möchten freuen wir uns über Ihre Nachricht an vairfgzragrkcbnnnanesnnnehrpxrepbafhyg.qr.

Unsere Partnerschaftsangebote für die INVESTMENTexpo 2020 finden Sie hier zum Download.


Global Conference Partner 2020

 

Warburg-HIH Invest Real Estate
Die Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) ist einer der führenden Investmentmanager für Immobilien in Deutschland und in Europa. Wir finden, entwickeln und steuern Immobilien und Investments mit zukunftsgerichtetem Blick im Sinne unserer Kunden. Mehr

Die jahrzehntelange Erfahrung, die Nähe zu Immobilienmärkten und die enge Vernetzung ermöglichen es uns, Immobilienchancen aufzudecken und in der richtigen Marktphase schnell umzusetzen.

Rund 150 institutionelle Kunden vertrauen der Warburg-HIH Invest ihre Kapitalanlagen an. Ihnen stehen unsere Spezialisten aus den Bereichen Strukturierung, Produktentwicklung, Immobilienmanagement und Marktentwicklung zur Verfügung, um für sie passende Investmentlösungen zu entwickeln.

Die Warburg-HIH Invest ist an zehn Standorten europaweit vertreten. Als Teil der HIH-Gruppe decken wir die Wertschöpfungskette einer Immobilieninvestition vollständig mit eigenen Kapazitäten ab. Das frühzeitige Erkennen von Marktveränderungen, die Umsetzung von regulatorischen Anforderungen und zukunftsgerichtetes digitales Management sind Teil unserer Unternehmensphilosophie.

Aktuell werden Assets mit einem Volumen von 8,8 Mrd. Euro in 60 Fonds verwaltet.


PREMIUM Platin PArtnER 2020

MOMENI
Die bundesweit tätige und inhabergeführte MOMENI Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg ist als einer der führenden Investoren spezialisiert auf die Entwicklung sowie das Management hochwertiger Immobilien in den Innenstadtlagen von Großstädten und agiert zudem als Investment Manager für institutionelle Immobilienvermögen. Mehr

Die Gruppe verfolgt mit den drei Geschäftsbereichen Projektentwicklung, Investment Management und Real Estate Management ein integriertes Geschäftsmodell und bietet interne Expertise auf allen Stufen des Investmentzyklus. Die nachhaltige Qualitätssteigerung von Bestandsobjekten und die Entwicklung von Schlüsselprojekten stellen dabei Kernkompetenzen der Unternehmensgruppe dar.

In den vergangenen Jahren hat die MOMENI Gruppe ein Gesamtvolumen in Höhe von mehr als 4,5 Mrd. Euro investiert und deutschlandweit zahlreiche Neuentwicklungen und Revitalisierungsprojekte im Büro- und Handelssektor sehr erfolgreich durchgeführt. Eine Auswahl bedeutender Investitionsbeispiele umfasst u.a. das Düsseldorfer Dreischeibenhaus, das Deutsche Bank Areal und das Oppenheim Stammhaus im Kölner Bankenviertel, das Springer Quartier in Hamburg sowie den Sitz des Bundesgesundheitsministeriums in Berlin-Mitte.

Der Geschäftsbereich Investment Management richtet sich vorrangig an nationale und internationale institutionelle Kapitalanleger wie zum Beispiel Versorgungseinrichtungen, Pensionskassen und Versicherungen sowie an Family-Offices und Stiftungen. Das Produktangebot umfasst insbesondere Immobilien-Spezialfonds, institutionelle Club-Deals und individuelle Managed-Account- bzw. Fondslösungen in unterschiedlichen Strukturen.

 

 


GOLD PARTNER

Art-Invest Real Estate

Art-Invest Real Estate ist ein langfristig orientierter Investor, Asset Manager und Projektentwickler von Immobilien in guten Lagen mit Wertschöpfungspotential. Der Fokus liegt auf den Metropolregionen in Deutschland, Österreich und Großbritannien. Mehr

Art-Invest Real Estate verfolgt mit institutionellen Investoren, ausgewählten Joint-Venture-Partnern sowie mit eigenem Kapital eine "Manage to Core"-Anlagestrategie. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln wurde 2010 von den geschäftsführenden Gesellschaftern und der Zech Group gegründet. Insgesamt betreut Art-Invest Real Estate derzeit ein Immobilienvermögen von rund 6 Mrd. Euro. Art-Invest Real Estate ist mittlerweile einer der größten Projektentwickler von Büro und Hotels in Deutschland.

 

Über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft wurden seit 2012 bereits 18 Investmentvermögen für institutionelle Anleger wie Versorgungswerke und Stiftungen aufgelegt. Die Interessen der Investoren stehen dabei im Mittelpunkt des Handelns. Es wird genau darauf geachtet, dass aufkommende Interessenkonflikte von vornherein vermieden werden. Deshalb sind die Portfolioansätze der von uns aufgelegten und gemanagten Investmentvehikel zeitlich, vom Investmentprofil und der Nutzungsart her grundsätzlich komplementär ausgerichtet. Neben allen investmentrechtlichen Anforderungen steht aber vor allem das erfolgreiche Asset Management von Art-Invest Real Estate im Vordergrund. Das Produktspektrum erstreckt sich von Büro- und Geschäftshäusern, Einzelhandelsobjekten über Hotelinvestments und Wohnungen bis hin zu Rechenzentren. Im Rahmen der veränderten investmentrechtlichen Rahmenbedingungen sind der Gesellschaft auch der Einsatz neuer Investmentvehikel (Beispiel Investment-Kommanditgesellschaft) erlaubt. Darüber hinaus bieten wir Anlegern nunmehr eine Luxemburger Plattform vor allem für alternative Investments (u.a. Private Equity, Private Debt).

 

Entlang der Immobilien-Wertschöpfungskette agiert Art-Invest Real Estate als Innovationsführer auch durch ihre Beteiligungen: „Design Offices" als führender Anbieter von Flexible Office und Corporate Coworking Flächen, „BitStone Capital" als Venture-Capital-Gesellschaft, „maincubes" als Entwickler und Betreiber von Datencentern, „wusys" als branchenunabhängiger IT-Dienstleister, „smartengine" als Anbieter von Technologie für intelligente Gebäude, „i Live" als Entwickler und Betreiber von Mikrowohnen und Serviced Apartments sowie „Scopes" als Anbieter für Mieterplanung und Innenausbau.

BF.capital
BF.capital ist ein Investmenthaus für institutionelle Investoren, dessen Fokus auf kapitalmarktorientierten Beratungsleistungen rund um die gewerbliche Immobilienfinanzierung liegt. Auf diesem Gebiet strukturieren wir über unsere Produkt- und Abwicklungspartner Real Estate Debt Investments für institutionelle Investoren.

Deutsche Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Investmentmanager mit 360° Immobilien-Kompetenz
Die Deutsche Investment ist eine konzernunabhängige Kapitalverwaltungsgesellschaft mit Fokus auf die deutschen Immobilienmärkte. Aktuell betreut das Unternehmen im gesamten Bundesgebiet ein Immobilienvermögen (Assets under Management) in Höhe von rund 1,5 Mrd. EUR mit Fokus auf den Assetklassen Wohnen, Büro und künftig auch Lebensmitteleinzelhandel. Mehr

Als voll integrierter Investmentmanager bietet die Deutsche Investment ein umfassendes Leistungsportfolio für das professionelle Management von Immobilieninvestitionen an:

  • Fondsmanagement
  • Transaktionsmanagement
  • Asset Management
  • Projektentwicklung
  • Property, Management
  • Vermietungsmanagement
  • Facility Management

Wir vereinen die Expertise eines professionellen Immobilieninvestors mit zielgerichtetem Arbeiten nah an der Immobilie und bieten unseren Kunden eine über alle Wertschöpfungsstufen gleichbleibend hohe Qualität sowie maximale Wertschöpfung auf Objekt- und Portfolioebene. Im engen Dialog mit unseren institutionellen Investoren konzipieren wir maßgeschneiderte Kapitalanlageprodukte:

  • Offene und geschlossene inländische Spezial-AIFs
  • Individual- und Poolfonds sowie Club-Deals
  • Beratungs- bzw. Dienstleistungsmandate mit individueller Zusammensetzung unserer Leistungsbausteine
  • Core / Core Plus Risikoprofile
  • Umfassendes Reporting & Risikomanagement

Durch unseren Gesellschafterhintergrund ist es uns möglich, strategiekonforme Objekte zu bevorraten (Warehousing) und als Co-Investor zu agieren. So steigern wir die Investitionsgeschwindigkeit und halten für die Anleger attraktive Investmentopportunitäten mit sofortigem Mittelabruf bereit.

 

Deutsche Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Burchardstraße 24, 20095 Hamburg

www.deutsche-investment.com

GRR Group

Die GRR Group ist ganz auf Einzelhandelsimmobilien in Deutschland spezialisiert. Leistungsschwerpunkte sind das Investment- und Asset-Management. Neben einem hoch attraktiven Basic-Retail-Eigenportfolio hält die GRR Group Einzelhandelsimmobilien von Supermärkten bis hin zu Nahversorgungszentren in mehreren für institutionelle Investoren aufgelegten Fonds. Mehr

Aktuell betreut die GRR Group rund 400 Objekte mit einer Gesamtfläche von rund 720.000 m² und einem Volumen von rund 1,4 Milliarden Euro. Die von der GRR Group betreuten Mieter zählen zu den namhaftesten Unternehmen des deutschen Einzelhandels.

Die GRR Group legt seit 2012 eigene Fonds auf und betreut diese als Full-Service-Retail-Manager. Mittlerweile wurden mit dem „GRR German Retail Fund No.1”, dem “GRR German Retail Fund No.2” und dem „GRR German Retail Fund No.3“ bereits drei Fonds mit dem Schwerpunkt Basic Retail initiiert. Der GRR German Retail Fund No.3 wurde 2018 gestartet und hat bereits mehr als die Hälfte seines Zielvolumens erreicht. Daneben bietet die GRR Group institutionellen Investoren die Möglichkeit, über Individualmandate ein diversifiziertes Portfolio an guten Einzelhandels-Immobilien aufzubauen. Die  GRR Group deckt für die Investoren das komplette Leistungsspektrum von der Fondskonzeption über das Fundraising bis zum laufenden Fund Advisory ab.

Die GRR Group ist Mitglied des German Council of Shopping Centers e.V. (GCSC), dem führenden Interessenverband der Handelsimmobilienwirtschaft in Deutschland, und des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

INDUSTRIA WOHNEN
Der Spezialist für Immobilieninvestments in Deutschland
INDUSTRIA WOHNEN ist seit 65 Jahren als Wohnungsunternehmen und Immobilienmanager tätig. Wir sind als Portfoliomanager spezialisiert auf wohnwirtschaftliche Investitionen in Deutschland. Als Tochtergesellschaft der Degussa Bank realisieren wir unsere Investitionen gemeinsam mit dem Verbund der M.M. Warburg. Mehr

Wir erschließen privaten und institutionellen Anlegern Investitionen an wirtschaftsstarken Standorten in ganz Deutschland.

Aktuell betreuen unsere 120 Mitarbeiter mehr als 16.000 Einheiten und mehr als 2,4 Mrd. Euro Assets unter Management in Deutschlands wirtschaftlich starken Ballungsräumen und Metropolen. Ein umfassendes, in dieser Form einzigartiges Paket im Portfolio-, Asset- und Property Management rundet unsere Expertise im An- und Verkauf von Immobilieninvestments ab.

Seit 2010 haben wir bereits acht Immobilien-Spezialfonds aufgelegt, die wir speziell für unsere institutionellen Anleger entwickelt haben. Für Privatanleger bieten wir außerdem seit 2015 unseren offenen Immobilien-Publikumsfonds an.

Der demografische Wandel und die Regulierung der Finanzmärkte stellen insbesondere institutionelle Investoren vor neue Herausforderungen. Als Kapitalanlage mit niedrigem Risiko und langfristiger Rendite wird das Wohnimmobilien-Investment für Versicherungen, Pensionskassen und Versorgungswerke zu einem immer wichtigeren Asset, das verbunden ist mit hohen Erwartungen an ein professionelles Portfoliomanagement.

INDUSTRIA WOHNEN kann diese Anforderungen in jeder Hinsicht erfüllen:

Mit unseren Spezialfonds investieren wir in Wohnungsbestände und Neubauten an wirtschaftsstarken Standorten in Deutschland und erwirtschaften regelmäßige, verlässliche Erträge für unsere Anleger.

Im Fokus hat INDUSTRIA WOHNEN dabei stets die hohen Transparenz- und Sicherheitsstandards dieser Anlegergruppe. So werden aktuelle Reportings und Informationen ausgegeben, daneben finden regelmäßige Anlegersitzungen statt. Durch unsere langjährige Erfahrung im Portfoliomanagement sorgen wir nicht nur für maßgeschneiderte Strukturen, sondern auch für eine erfolgreiche Performance unserer Immobilien-Spezialfonds. In Zukunft werden wir diesen Geschäftsbereich durch entsprechende Angebote weiter ausbauen.

Real I.S. AG

Die Real I.S. AG bietet Immobilieninvestments in Form alternativer geschlossener Investmentfonds (AIF) für private Anleger sowie Portfoliofonds und weitere maßgeschneiderte Investmentprodukte für institutionelle Investoren an. Mit einem Volumen von ca. 8,7 Mrd. Euro Assets under Management gehört die Unternehmensgruppe zu den führenden deutschen Immobilien Assetmanagern. Mehr

Real I.S. verfügt über eine Zulassung als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) und ist Mitglied im Sparkassen-Verbund. Seit der Gründung im Jahr 1991 wurden mehr als 100 Fondsprodukte erfolgreich aufgelegt.

Als Tochter der BayernLB ist Real I.S. vor allem in den etablierten Märkten Europas sowie Australiens aktiv. Die Real I.S. unterhält Niederlassungen beziehungsweise Tochterunternehmen in Amsterdam, Madrid, Paris, Luxemburg und Sydney. Im Jahr 2018 erreichte die Real I.S. ein Transaktionsvolumen von ca. 1,5 Mrd. Euro.

Die Real I.S. Gruppe verfolgt eine aktive Asset-Management-Strategie, die sich in Vermietungsquoten von 96 Prozent oder mehr zeigt. Der Fokus der von Real I.S. emittierten Fonds liegt auf einer nachhaltigen Wertentwicklung und einer stetigen Optimierung der Portfolios. Dies erreicht das Unternehmen unter anderem mit kontinuierlichen Marktanalysen und lokaler Präsenz seiner Anlagespezialisten an den nationalen und internationalen Standorten. Auf diese Expertise des Fondsdienstleisters vertrauen etwa 60.000 Privatanleger und 270 institutionelle Investoren.

WERTGRUND Immobilien
Die WERTGRUND Immobilien AG ist ein Investment- und Managementunternehmen für Wohnimmobilien in Deutschland. Ihren institutionellen und privaten Kunden bietet die WERTGRUND Immobilien AG seit mehr als 25 Jahren die gesamte Leistungspalette im Bereich Wohnimmobilien an, von Investments über Transaktionsbegleitung bis hin zu Asset Management, Verwaltung und Vermietung. Mehr

Um ein effizientes Management zu gewährleisten, unterhalten wir für Einzugsgebiete mit mehr als 300 Wohneinheiten eigene Büros vor Ort. Für Institutionelle Anleger hat WERTGRUND bislang die offenen Immobilien Spezial AIFs „WERTGRUND Spezialinvest Wohnen D", „WERTGRUND Wohnen D", „WERTGRUND Wohnen D2" und „ImmobilienInvestNord" aufgelegt. Seit 2019 besteht eine Kooperation mit der CommerzReal zum Aufbau eine bundesweiten Wohnungsportfolios mit einem Volumen von ca. 2 Mrd. Euro. Der Fokus liegt hierbei auf bezahlbaren und geförderten Wohnungsbau. WERTGRUND ist bei allen Fonds für das gesamte Immobilien- und Asset Management zuständig. Neben der Konzeption von Poolfonds übernimmt WERTGRUND im Segment Wohnen auch die Entwicklung von Individualfonds und erarbeitet gemeinsam mit dem Anleger die für ihn passende Investmentstrategie. Dabei berücksichtigen wir in unserer Beratung, dass Wachstumspotenziale nicht mehr nur in den großen Metropolen, sondern vor allem auch in einer Gruppe ausgesuchter Mittelstädte bestehen. Die Grundlage unserer Fondskonzeptionen und Investmentstrategien bildet dabei immer eine intensive Analyse und Beobachtung der Wohnimmobilienmärkte durch unser eigenes Research. WERTGRUND betreut in den Fonds aktuell rund 8.000 Wohneinheiten mit einem Marktwert von ca. 1 Mrd. Euro.


SILBER PARTNER

HAMBURG TEAM Investment Management
Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH (HTIM) ist strategischer Partner institutioneller Investoren.  Als Teil der 1997 gegründeten und inhabergeführten HAMBURG TEAM Gruppe verfügt die Gesellschaft über umfassendes Immobilien- und Kapitalmarktwissen mit Schwerpunkten auf urbanen Quartiersentwicklungen und einem breiten Spektrum von Investitionen im Wohnsegment. Mehr

HTIM investiert ausschließlich in Deutschland und setzt alle Anlageprodukte mit einem homogenen Kreis an Investoren um. Alle Fonds verfolgen in der Ankaufsphase einen exklusiven Investitionsansatz, was zu einer verlässlich hohen Akquisitionsleistung führt. Die langfristige Zusammenarbeit und der Erfolg unserer Investoren stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Wir investieren nur dort, wo wir mit eigenen Mitarbeitern vor Ort vertreten sind oder strategische Kooperationspartner haben, da Immobilien ein lokales Geschäft sind und der Erfolg einer Investition wesentlich vom direkten Marktzugang, dem Verständnis für lokale Marktgegebenheiten und dem Zugriff auf ein lokales Netzwerk abhängt.

Wir eröffnen Investmentpotenziale
Spezialist für die Administration von Immobilienfonds

Wir haben das Prinzip der Immobilien-Service-KVG erfunden: Nach der Gründung 2009 hat sich unser Unternehmen zur führenden Service-KVG im Immobilienbereich entwickelt. Mit Standorten in Hamburg, Frankfurt und Luxemburg ist die INTREAL international aufgestellt und an allen wichtigen europäischen Fondsstandorten präsent. Mehr

Die INTREAL ist die erste Service-KVG, die ausschließlich auf die Auflage und Administration von Immobilienfonds für Dritte fokussiert ist. Wir übernehmen für unsere Fondspartner alle investmentrechtlichen Aufgaben für das Management einer KVG und für ihre aufgelegten Fonds – ohne Interessenkonflikte – neutral, schnell und effizient.

Immobilien-Asset Manager ohne eigene KVG/AIFM-Lizenz können in Kooperation mit uns alle regulierten Fonds auflegen. Darüber hinaus können neue oder bereits am Markt etablierte Investmentfondsmanager, die über eine eigene Lizenz verfügen, umfassende Back-Office-Leistungen an die INTREAL als voll lizenzierten Zentralverwalter auslagern.

Aktuell wird ein Immobilieninvestmentvolumen von 26,7 Mrd. Euro von mehr als 260 INTREAL-Spezialisten administriert – stets auf dem aktuellsten regulatorischen Stand.

Wir bieten unseren Kunden langjähriges Immobilien-Know-how und professionelles Fondsadministrations-Wissen.

LHI Capital Management
Die LHI Capital Management GmbH gehört zur LHI Gruppe und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der LHI Leasing GmbH. Seit über 45 Jahren ist die LHI Gruppe erfolgreich am Markt. Als inhabergeführtes Finanzdienstleistungsunternehmen mit einer langfristigen Strategie und Geschäftspolitik ist die LHI ein verlässlicher Partner für Investoren. Mehr

Sie verwaltet einen Bestand von rund 18 Mrd. Euro und hat bisher mehr als 150 Kapitalanlagen für private und semi-/professionelle Investoren mit einem Gesamtvolumen von 10,2 Mrd. Euro aufgelegt.

Maßgeschneiderte LHI-Investments für homogene Investorengruppen in den Anlageklassen Real Estate, Renewables und Aviation (Flugzeuge und Triebwerke) bieten VAG-Anlegern, Stiftungen und Family Offices stabile Zahlungsströme und ein konservatives Rendite-Risiko-Profil. Investoren können sich über geschlossene AIF oder Wertpapierstrukturen an den Anlageobjekten beteiligen. Sie profitieren über die komplette Laufzeit der Investments vom Know-how und Service der LHI. Mit regelmäßigen Reportings, informiert die LHI ihre Investoren umfassend und entsprechend den aufsichtsrechtlichen Regelungen. Das professionelle Risikomanagementsystem der LHI berücksichtigt zudem alle Anforderungen der verschiedenen Investorengruppen.

Erfahren Sie mehr zur LHI unter www.lhi.de

SELINUS CAPITAL GmbH
Selinus Capital ist der führende unabhängige Placement Agent für Immobilien- und alternative Investmentfonds in Deutschland. Die Gesellschaft, mit einem Team von 14 Personen, ist in Frankfurt ansässig. Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 hat Selinus Capital ein Eigenkapitalvolumen von mehr als EUR 7 Mrd. für illiquide Anlageformen von deutschen institutionellen Investoren eingeworben. Mehr

Die Gesellschaft unterstützt Fondsmanager bei dem Vertrieb an institutionelle Investoren im deutschsprachigen Raum. Dabei stellt Selinus Capital den Vertriebsarm der Fondsmanager dar und begleitet bei Bedarf internationale Fondsmanager bereits bei der Konzeption von Immobilien- und alternativen Investmentfonds hinsichtlich der Eignung für den deutschen institutionellen Markt.

Die Selinus Capital GmbH ist ein durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für die Anlagevermittlung zugelassenes und beaufsichtigtes Finanzdienstleistungsinstitut.


Präsentator Anleger-Partner Lunch

Becken Invest
Das Immobilienunternehmen Becken, Spezialist für die Entwicklung und Realisierung sowie das langjährige Asset und Investment Management von Gewerbe- und Wohnimmobilien, bündelte Anfang 2018 seinen Geschäftsbereich Investment Management und Fonds in einer neu gegründeten Gesellschaft der BECKEN Invest GmbH. Mehr

Der Aufbau des neuen Geschäftsbereichs ermöglicht die Umsetzung individueller Investment- und Fondskonzepte und die neue Gesellschaft wird künftig Immobilienspezialfonds für institutionelle Investoren auflegen. Die ersten beiden Fonds sind der „Becken Immobilienwerte Deutschland 1" mit Fokus auf Büro- und Gewerbeimmobilien mit Aufwertungspotenzial sowie ein Mezzanine Fonds für Projektentwicklungen. Die 1978 von Dieter Becken gegründete Unternehmensgruppe blickt auf eine 40-jährige Geschichte zurück und realisierte bisher bundesweit Immobilienprojekte mit einem Gesamtprojektvolumen von mehr als 1,6 Milliarden Euro. Becken verbindet die langjährige Erfahrung mit der Solidität und finanziellen Kraft eines Familienunternehmens und bildet die gesamte Wertschöpfungskette im Immobilienbereich ab: Von der Entwicklung über das Asset und Investment Management bis zur Vermarktung lukrativer Büro- und Wohnprojekte.


AUSSTELLER

Real Exchange AG (REAX)
Die Real Exchange AG (REAX) ist 2018 gegründet worden und ist ein unabhängigen Finanzdienstleistungsunternehmen. Sie vermittelt Immobilienfondsanteile zwischen institutionellen Investoren auf dem Sekundär- und Primärmarkt – unabhängig, vertraulich und stets transparent. Mehr

Das Expertenteam mit jahrelanger Erfahrung im institutionellen Immobiliengeschäft berät, strukturiert und vermittelt nach individuellen institutionellen Ansprüchen. Die Real Exchange AG ist eine Aktiengesellschaft deutschen Rechts mit Sitz in Hamburg. Derzeit durchläuft die Gesellschaft das Erlaubnisverfahren gemäß §32 Kreditwesengesetz.

SemTrac Consulting AG
SemTrac Consulting AG gehört zu den führenden IT-Beratungsunternehmen für national und international tätige Immobilien Investment und Asset Management Gesellschaften. Mehr

Als SAP® Partner bietet SemTrac SAP®-basierte Standardsoftware (Sem.FUNDS.line) für Immobilienfonds und Kapitalverwaltungsgesellschaften. Die SAP® zertifizierten Lösungen können als hochintegrierter Zusatz zu einer bestehenden SAP ERP®-Installation, als eigenständiges System oder als ASP-Lösung im Full-Service betrieben werden.

Seit vielen Jahren sind wir erfolgreich bei den großen Investmentgesellschaften tätig – nicht zuletzt, weil wir halten was wir versprechen. Professionalität, Kontinuität und soziale Kompetenz sind für uns nicht nur Schlagworte, sondern wesentlicher Bestandteil einer partnerschaftlich orientierten Kundenbeziehung.

SemTrac vereint an den Standorten in Stephanskirchen, München und Hamburg über 20 Spezialisten aus den Fachbereichen Investmentmanagement, Finance, Software Engineering und IT.


Medienpartner

 

Absolut Research
Die Absolut Research GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet mit dem Ziel, institutionellen Investoren im deutschsprachigen Raum innovatives Know-how und praxisnahes Research für die tägliche Kapitalanlagepraxis, die strategische und taktische Asset-Allocation, das Risikomanagement, die Produktauswahl und die Bewertung von externen Asset-Managern zu liefern. Mehr

Die grundsätzliche Philosophie der Firma für das institutionelle Asset-Management fundiert auf dem Ansatz einer breiten Diversifikation unter Einbeziehung neuester Erkenntnisse der Portfoliotheorie und  des Risikomanagements. Dabei finden traditionelle Investments gleichberechtigt neben alternativen Investments Berücksichtigung. Die Absolut Research GmbH lancierte 2001 die erste Fachpublikation für das institutionelle Asset-Management, den Absolutreport. Neben dem Absolut|report publiziert die Absolut Research GmbH weitere Fachpublikationen, die für die tägliche Praxis der Kapitalanleger ausgerichtet sind.

Das Investment
Das Investment recherchiert Innovationen der Finanzbranche frühzeitig, nimmt zu allen Asset-Klassen kompetent Stellung und schafft Orientierung über die Vielfalt der Finanzprodukte und Trends in der Finanzberatung – im Print-Magazin und online unter dasinvestment.com. Mehr

Der Investmentfonds-Statistikteil von Das Investment ist einer der umfangreichsten seiner Art und berücksichtigt alle relevanten Ratings. Die erfahrene Redaktion, die Neutralität des Verlags und dessen wirtschaftliche Unabhängig-keit gewährleisten ein hohes journalistisches Niveau und positionieren damit Das Investment als Qualitätstitel.

Fondszeitung
Der Welther Verlag gibt die Fondszeitung und das Online-Portal fondstelegramm.de – Fachmedien für Beteiligungsmodelle im freien Kapitalmarkt heraus. Das publizistische Interesse, das die unterschiedlichen Themen vereint, ist die Frage danach, wie sich auf unterschiedlichen Märkten Werte bilden, wie Mehrwerte unterschiedlicher Art geschöpft werden. Mehr

Der Verlag wurde 2001 gegründet und sitzt in Berlin. Geschäftsführer und Chefredakteur ist Dr. Tilman Welther.

Private Banking Magazin - PBM Institutionell
Das Private Banking Magazin deckt Themen, Entwicklungen und Herausforderungen der Branche ab. Kernzielgruppe sind Entscheider aus dem Private Banking und Private Wealth Management, Vertreter aus Family Offices, Stiftungen und institutionellen Einrichtungen. Mehr

Das Themenspektrum umfasst die Analyse und Bewertung von Produktlösungen, sowie rechtliche, steuerliche und regulatorische Veränderungen, die Auswirkungen auf das Tagesgeschäft der Zielgruppen haben.Das redaktionelle Konzept des Private Banking Magazins präsentiert sich in einem modernen Layout und einer großzügigen Bildsprache. Das Private Banking Magazin erscheint sechsmal im Jahr. Exklusiv werden unserer Leser aus der institutionellen Kapitalverwaltung 14-täglich über alle relevanten Themen und Veränderungen ihres Tagesgeschäfts informiert mit unserem Newsletter "pbm Institutionel". Regulatorische Veränderungen und steuerliche Themen stehen ebenso auf dem Programm, wie Analysen und Vorstellungen von Produktlösungen aus dem Asset Management und dem Beteili-gungsgeschäft.

Portfolio Institutionell
Portfolio Institutionell ist seit über 15 Jahren einer der führenden Titel im Bereich der institutionellen Kapitalanlage in Deutschland. Mit unabhängigen, kompetenten und kritischen Inhalten zu Asset-Allokation, Investmentstrategien und Best Practice gilt das monatliche Magazin als eine der wichtigsten Informationsquelle für institutionelle Investoren. Mehr

Portfolio institutionell erreicht mit einer Auflage von 8 .000 Exemplaren Verantwortliche für die Eigenanlage von:Berufständischen Vorsorgeeinrichtungen, Pensionsfonds, CTAs, Pensionskassen, Zusatzversorgungskassen, Stiftungen und kirchlichen Einrichtungen, Treasurer von Corporates und Banken sowie Versicherungen.

The Property Post
The Property Post st das erste reine Online Meinungs- und Wissensportal in der deutschen Immobilienwirtschaft. Es transportiert Kompetenz von Unternehmern und Entscheidern, bietet Raum für Meinungen, Fachaufsätze, Interviews und Studien, ist fachverlagsübergreifend und übernimmt bereits erschienende Artikel gerne in der Zweitverwertung. Mehr

Die eingestellten Beiträge lassen sich nach Themen, Unternehmen und Personen recherchieren. Das umfangreiche Archiv ist ein transparentes Nachschlagewerk für Branchenwissen und Meinung. Mit dem The Property Post Letter werden mindestens einmal pro Woche mehr als 3.000 Entscheider aus der professionellen Immobilienwirtschaft über interessante Artikel informiert.


INVESTMENTexpo bietet zahlreiche Partnerschaften und Präsentationsmöglichkeiten

Wenn Sie Interesse an einer Partnerschaft, einem Sponsoring oder einer Ausstellungsfläche haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wir beraten Sie gerne individuell und halten verschiedene Möglichkeiten für Ihr Engagement vor.